War ne schöne Zeit seit Januar 2010 hier bei generationanalog.wordpress.com, aber jetzt geht’s erst richtig los 🙂

Noch schöner, noch mehr Musik, noch mehr Lifestyle, noch mehr Kultur und noch mehr Material für eure Ohren, Augen und die Kinnlade!

Check and save

=> http://www.generationanalog.de

Ein Workshop um Rassismus zu erleben zu verstehen und hoffentlich daraus zu lernen, sehr interessant und eine der wenigen Sachen wofür sich die Steuergelder gelohnt haben die der Staat durch GEZ eintreibt (die Wixas!) 😉

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2174378/Der-Rassist-in-uns#/beitrag/video/2174378/Der-Rassist-in-uns

Auf jeden fall anschauen!

Peace

Muri

Beide gute Songs!! Auschecken:

+ hier kann man paar bilder aus Cali sehen http://tunarockstheworld.tumblr.com/

eine liebe

Muri

Hat jemand schon das Album von den Bimbre Jungs Chelo und Sam angehört? Sind paar ganz koole Dinger dabei, der SAM der früher sehr geil und amüsant den „crusin in my fourty-foooour“ bei Tourap gemacht hat hat sich ganz gut entwickelt! Fabio im Refrain paast perfekt, Aepic lass den doch mal ne Hook oder nen Part machen?! Fänd ich fett 🙂

KenFM is für mich eine der wenigen seriösen Redaktionen die den Zusammenhang zwischen verschiedenen Ereignissen GLOBAL versteht und aufdeckt. Es ist absolut krass und traurig zugleich wie einst „gute, korrekte“ Medien wie z.b. Spiegel, Zeit, etc. den gleichen Mist, wie vom Springer Verlag, nur in „intellektuell“ verzapfen. Cash rules everything around me, hallo Kapitalismus, tschüss Menschenrechte. Ich persönlich unterstütze solche Medien wie KenFM und hoffe, dass die sich selbst treu bleiben. Die „dumme“ Masse wird immer leichter zu manipulieren sein, ist Fakt und mir eig. auch egal, aber sobald Menschen unnötig, aufgrund von $$$ sterben, kann ich einfach nicht mehr zuschauen. Montagsdemos sind wunderbar, Reaktionen von den „Massenmedien“ bestätigen dies, sofort werden neue negative behaftete Begriffe (Hallo Propaganda, Geschichte sollte uns eigentlich lehren) für Menschen gefunden die nur eins wollen „Frieden!“. Find ich wahnsinn. Es ist unfassbar, dass wir im Jahre 2014 leben und uns so krass verarschen lassen, wir müssten doch von der Geschichte gelernt haben. Wie leicht es ist ein Land instabil zu machen, wie leicht es ist Menschen gegenseitig, aus anscheinend eigenem Willen, töten zu lassen?! Das zeigt eigentlich, dass wir ein Scheiß intelligent sind. Manche Tierarten sind da „intelligenter“ weil sie das Leben und das Wesen an sich an höchster Stelle haben, und zwar nicht nur auf Papier sondern danach leben und handeln. $$$ rules everything around me, immer das gleiche Problem. Krank. Wenn ihr auch meint, dass da einiges nicht richtig läuft (im Umkreis, im Land, auf der Welt), informiert euch richtig, schaltet eure Gehirne ein, hört auf euer Bauchgefühl und zumindest eurer zukünftigen Generation wegen, handelt. Ohne Scheiß, niemand wird es sonst tun wenn nicht wir.

Peace

Muri

Fracking is Friedhof.

In der Ukraine geht es nicht um Menschenrechte. Wäre es so, würde der Westen keine Rechten in Kiew dulden.

In der Ukraine geht es um Geopolitische Interessen und da ist jeder Partner recht(s).

Wir, KenFM, haben das in einigen Artikeln ausgeführt und fassen das nur noch mal kurz zusammen, um später zum Wahnsinn der Woche zu kommen.

Die 80er waren ja musikalisch teilweise echt bescheiden aber manche Sachen dafür umso geiler. Warum also nicht die gute Essenz daraus nehmen und das Ganze im Jahre 2014 frisch verpacken? Wie klingt das? Meiner Meinung nach, sehr sehr heiß, sehr innovativ und überhaupt nicht alt. Man hat immer ein Grinsen im Gesicht weil man sich an die Patterns und Sounds aus der Kindheit erinnert, aber es ist verdammt Neu. Die Brüder von „PULS“ haben gute Texte, originelle Sounds und man merkt dass sie extrem viel Wert darauf gelegt haben, dass es so fett und warm klingt wie einer Produktion aus den legendären Studios. Aber genug der Worte, hier das Musikvideo. Alles was bleibt:

Hammer track!!!

%d Bloggern gefällt das: