KET

27/08/2013

Ket und ihre Crew habe ich auf dem HHK13 etwas kennenlernen dürfen, da Sebo sie aus der Heimat irgendwie kennt. Übersymphatische Frau, die auch umsonst aufgetreten wäre, und netter DJ der sich über Props wirklich noch gefreut hat. Irgendwie ging KET an mir vorbei aber bin seither Fan:

PS.: Ansonsten EL-P,Big Daddy Kane, Jaba&M, Retrogott, Amewu, Megaloh, Murs&Fashawn, Apollo Brown, Lords of the U. live hammer, Kendrick Lamar übelst grottig. Als Kendrick Lamar die Hook mit Pussy lalala beginnt und dazu pinkes Licht kommt wars mir zuviel.

2 Responses to “KET”

  1. jensenski Says:

    Tja, mein werter Herr Rettich. Würdest du mal die qualifizierten Beiträge von guten Bloggs lesen, wärst du schon längst über die Dame informiert gewesen (–> https://generationanalog.wordpress.com/2012/08/12/ein-guter-morgen-ii/ )
    Aber es möge dir verziehen sein😉

    PS: Notorious BIG würde auf’m Hiphop Kemp auch ohne Gage auftreten. Das würde wohl jeder zweite Rapper, der nicht auf dem Line Up steht.

  2. rettichb Says:

    Ja sorry. Les immer alles aber verschwindet in meinem speicher irgendwann;)
    Aber Ket war nur in einem Hangar und nicht Hauptbühne;)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: