reggea-boom-bap-rap-breaks

18/01/2012

Irgendwie gibt es in letzter Zeit ein schöne Rückbesinnung auf die jute alte Mucke … 90 jazz-Beats hört man wieder sau oft und das ist gut so! Aaaber ich brauch mal wieder ein bischen Hardcore 90 …. wann kommen denn ein paar artists mal wieder auf die Schiene von über 90 bpm😦

Da es nicht so aussieht müssen hier mal wieder ein paar alte burner rein aus der besonders raren Kategorie  „reggea-boom-bap-rap-breaks“

sogar shaggy war damals Dope

hierzu gibt es nur das  vid…aber es gibt schlimmeres als Kirill

One Response to “reggea-boom-bap-rap-breaks”

  1. tunarock Says:

    tru fuschnick is sooooo fett, vor allem die Hook!!!!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: