Minimale Entlastung

04/05/2010

Wer will, darf auch weiterhin mit dem Kopf dazu nicken. Aber meiner Meinung nach kann man ihn zu diesem Track auch einfach leicht angwinkelt verharren lassen und seine vertraute, unveränderte Zimmerdecke anschauen.

7 Responses to “Minimale Entlastung”

  1. taktc Says:

    so viel zu generation „analog“ 😉

  2. SamSuffy Says:

    four tet ist einfach ne sichere bank 🙂

    darf man höflich fragen, wer sich mit dem namen „taktc“ schmückt?

  3. tunarock Says:

    der Niklas 🙂

  4. samsuffy Says:

    niklet… hehe… allet klaa

  5. tunarock Says:

    ja aber nicht mohr!!!

    • taktc Says:

      wer munkelt hier über meine identität, welche da im verbo(r)genen bleiben sollte? meine name ist guy inkognito.

  6. braeumarcquis Says:

    wunderschee
    des issch au so schee


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: